11.12.2020 Ranz und May
Wir schenken uns nichts

Inklusive 3-Gang-Menü
Einlass zwischen 17:30–18:30

Der alte Weihnachtsbaum ist gerade erst vor ein paar Tagen von der Stadtreinigung abgeholt worden, da geht das alles von vorne los. Überall Glühweinmief, der Briefkasten voller Bettelbriefe und Frauen, die ihr ganzes Leben lang die Pille nehmen, singen „Ihr Kinderlein kommet“. Dabei konnten wir uns als Kinder so sehr auf Weihnachten freuen! Naja, wir mussten ja auch nicht die Geschenke bezahlen. Überhaupt; früher war mehr Lametta und ganz früher in Bethlehem, da gab es wenigstens noch Krippenplätze ...  Ranz und May müssen dieses Jahr gemeinsam feiern. Das wird nicht lustig!

Tickets online bestellen


zur Programmübersicht

PARTNER IMPRESSUM